2018/2019 - Spielwoche 01.04. – 07.04.2019

von Axel (Kommentare: 0)

Kurzberichte zu allen Spielen der Spielwoche 01.04. – 07.04.2019

Saisonausklang 2018/19 endet mit Sieg und Niederlage
In der abgelaufenen Spielwoche waren nur noch die 1. + 3. Herrenmannschaften im Einsatz.

1. Herren zum Saisonausklang zum TTC Wenden
Am Samstagabend ging´s zum letzten Pflichtspiel beim Tabellensechsten, um das Abenteuer Landesliga 6 zu beenden. I. Hahn half für S. Kruse aus. Unser Gastgeber setzte drei Ersatzspieler aus der 6. Herrenmannschaft ein.
In den Doppelspielen zum Start die 0:3-Niederlage von C. Wege/I. Hahn. Dann siegten A. Selimovic/J. Zander (3:1) und W. Erhardt/D. Sirowatka (3:0) und mit unserer 2:1-Führung ging man die Einzelspiele an.
Hier zu Beginn die 1:3-Niederlage von A. Selimovic und ein 0:3 von C. Wege. Dann holte W. Erhardt einen 0:2-Satz-rückstand auf, verlor aber im Finalsatz denkbar knapp 10:12. Danach drei Spielgewinne, gegen die jugendlichen Er- satzspieler des Gastgeber, von J. Zander, I. Hahn und D. Sirowatka zu unserer 5:4-Führung.
In Runde zwei der Einzelspiel zu Beginn ein 0:3 durch C. Wege und die 2:3-Niederlage von A. Selimovic. Dann der 3:1-Sieg von J. Zander und der 3:0-Erfolg von W. Erhardt. Im Anschluss ein 3:1-Sieg durch D. Sirowatka und ein 3:0-Sieg von I. Hahn zum 9:6-Auswärtssieg unserer Mannschaft.
Natürlich hat uns der Gastgeber durch seine eigene Aufstellung den Punkterfolg ermöglicht, der sonst nicht realisierbar gewesen wäre. Damit ist für unsere Mannschaft das Abenteuer Landesliga - als Tabellenletzter -
beendet und es geht im neuen Spieljahr in der Bezirksliga Düsseldorf weiter.
Mit Anstand hat unsere Mannschaft, trotz der großen Aufstellungsprobleme, das Spieljahr ordentlich beendet. Ein Dank geht alle Spieler, die ohne Murren, auf Anfrage jederzeit ausgeholfen haben.
TTF-Punkte:  A. Selimovic/J. Zander,W. Ehrhardt/D. Sirowatka, J. Zander (2), W. Erhardt, D. Sirowatka (2),
I. Hahn (2)

TTF Schwelm 3 im letzten Saisonspiel auswärts
Am Sonntagmorgen stand das letzte Spiel bei der TG Lennep 2 an. Hier halfen diesmal M. Knappe und
C. Henderkott aus.

In die Doppel starteten C. Ziller/C. Henderkott mit einer 0:3-Niederlage. Dann gab es zwei knappe 5-Satz-Siege, jeweils in der Verlängerung des Entscheidungssatzes, durch C. Arens/P. Heck (12:10) und G. Schepanski/M. Knappe (15:13) zu unserer 2:1-Führung.
Die erste Einzelrunde eröffnete C. Ziller mit einer 0:3-Niederlage, die C. Arens mit dem 3:1 Sieg wett- machte. Leider war das der letzte Punktgewinn unserer Mannschaft, denn im Anschluss gab es nur noch Niederlagen. G. Schepanski verlor 1:3, P. Heck und C. Henderkott jeweils 0:3. Danach drei 1:3-Nieder- lagen von M. Knappe, C. Arens und C. Ziller, bevor zum Abschluss P. Heck mit 0:3 verlor. Mit der 3:9-Niederlage rutschte man noch auf den letzten Platz der Tabelle und steigt in die Kreisliga B ab.
Zu Saisonbeginn hatte man mit diesem Ausgang sicherlich nicht gerechnet, muss aber anhand der aufge- tretenen Personalprobleme die Pille schlucken.
In Zukunft kann es hier nur besser werden, aber auch schwere Rückschläge müssen manchmal hinge- nommen werden.
TTF-Punkte: C. Arens/ P. Heck, G. Schepanski/M. Knappe, C. Arens

Viele Grüße euer Sportwart
Axel

Zurück