2017/2018 - WZ-Pokalspiel Herren

von Axel (Kommentare: 0)

In dieser Woche startete der WZ-Pokal 2018 mit dem Achtelfinale!

Wie im Vorjahr trafen wir auf den 1. TTC Heiligenhaus.
Diesmal waren wir in Heiligenhaus Gast, zurzeit Tabellenvierter der Bezirksklasse 8, und wohl auch Favorit in dem Spiel. Wir traten mit den Spielern J. Schmidt, N. Bong, A. Selimovic und I. Yildiz an.

In den Eingangsdoppeln sorgten unsere Kombinationen N. Bonk/A. Selimovic und J. Schmidt/I. Yildiz mit jeweils klaren 3:0-Siegen für die 2:0-Führung.
Im ersten Einzel unterlag J. Schmidt nach einer 2:1-Satzführung noch ganz knapp mit 2:3 im Entschei- dungssatz. I. Yildiz war danach mit einem 3:1-Sieg erfolgreich und A. Selimovic siegte nach 1:2-Satz- rückstand noch mit 3:2. Zum Abschluss der 1. Einzelrunde dann die knappe 2:3-Niederlage von N. Bonk, der einen 0:2-Satzrückstand aufholte, aber dann den Entscheidungssatz verlor.
In die zweite Einzelrunde startete I. Yildiz mit einem 0:3, J. Schmidt gewann deutlich 3:0 und ebenso
N. Bonk. Dann schloss A. Selimovic mit seinem 3:1-Sieg diese Runde ab.
Im ersten Spiel der dritten Einzelrunde die Entscheidung, denn I. Yildiz sorgte mit seinem 3:2-Sieg für den 8:3-Auswärtserfolg unserer Mannschaft und den Einzug in die nächste Runde.
Im Viertelfinale hat unsere Mannschaft Heimrecht gegen TB Groß-Ösinghausen, zurzeit Tabellensiebter der Landesliga 10 und Favorit. Wir freuen uns auf das Spiel.
TTF-Punkte: N. Bonk/A. Selimovic, J. Schmidt/I. Yildiz, I. Yildiz (2), J. Schmidt, N. Bonk, A. Selimovic (2)

Spielberichte WZ-Pokalspiele Kreis Bergisches Land mit direktem Link hier einsehbar!

Viele Grüße euer Sportwart
Axel

Zurück